logo
Handy Orten in nur 60 Sekunden

Handy Orten in nur 60 Sekunden

1. Klicke auf „Handyortung starten“ um den Ortungsdienst zu öffnen.

2. Gebe die zu ortende Handynummer und die eigene Nummer ein.

3. Du erhältst eine 4-stellige Ortungs-Pin an dein Handy gesendet.

4. Nach Bestätigung der PIN erscheint sofort das Ortungsergebnis.


Immer mehr Handy-Nutzer in Deutschland werden bespitzelt

Im ersten Halbjahr 2014 verschickte das Bundesamt für Verfassungsschutz fast 53.000 sogenannte „stille SMS“ zur Ortung von Mobiltelefonen. Im ersten Halbjahr 2013 wurden nur ungefähr halb so viele heimliche Handyortungen durchgeführt. Eine „stille SMS“ wird auf dem Bildschirm der betroffenen Person nicht angezeigt. Polizei, Behörden und Geheimdienste nutzen diese Möglichkeit um Handys unbemerkt orten zu können.

Auch beim Bundeskriminalamt (BKA) stieg die Anzahl der Handyortungen im Vergleich zum Vorjahr. Das BKA gab ungefähr 35.000 Ortungen in Auftrag, die Bundespolizei fast 69.000. Das waren jeweils rund 3.000 Ortungen mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Der Zoll macht hingegen keinerlei öffentliche Angaben zur Nutzung von „stillen SMS“. Experten gehen jedoch davon aus, dass die Anzahl hier noch weitaus höher liegt als bei den beiden oben genannten Behörden.

  0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Themen
Navigation
Informationen

Jetzt kostenlose Handyortung innerhalb von nur 60 Sekunden nutzen